Home Veranstaltungen 7-12 Jahre Glücksforscher*innen
janine-meuche-Fk0v7XcIAWw-unsplash

Glücksforscher*innen

„Glücksforscher*innen…eine Expedition mit hoffnungsvoller Aussicht“ ist ein Projekt für Konstanzer Grundschulen. Umgesetzt wird es von den Theaterpädagoginnen und Regisseurinnen Tanja Jäckel und Magdalene Schäfer sowie dem Kameramann Leon Morris.
In dem Projekt sollen sich Grundschulklassen der Klassenstufe 4 an vier Projekttagen mit dem Thema Glück beschäftigen. Zielgruppe sind Kinder zwischen 8 und 10 Jahren. Vielfältigkeit der TeilnehmerInnen ist ausdrücklich erwünscht. Der gesamte Projektverlauf wird von einem Kameramann begleitet und in einer Filmdokumentation festgehalten. Alle Erfahrungen, unser Wissen und Ideen werden am Ende gemeinsam gesammelt.

Das vom Länderfonds „Kinder und Kultur“ der Stiftung Kinderland und des Deutschen Kinderhilfswerks geförderte Projekt wird in Sommer und Herbst 2022 an der Schule am Buchenberg und an der  GS Berchenschule durchgeführt.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Kategorien

  • Keine Kategorien